01-2020Seil & Co. berät TM Property bei Ankauf von Grundstück in Wiesbaden

Die TM Property Gruppe aus Limburg und Wiesbaden hat ein weiteres Grundstück in der hessischen Landeshauptstadt für ein Neubauvorhaben erworben. Das Objekt wurde im Zuge eines öffentlichen Bieterverfahrens durch eine städtische Gesellschaft vermarktet, bei welchem sich TM Property unter Beratung der Seil & Co. Investment durchgesetzt hatte. Im Zuge dessen wurde nun in Wiesbaden der Kaufvertrag notariell beurkundet. Das Vorhaben umfasst ein mit Baugenehmigung für einen Geschosswohnungsbau ausgestattetes Grundstück mit über 1.320 qm Grundfläche.

Die miterworbene Baugenehmigung berücksichtigt über 840 qm Wohnfläche verteilt auf acht Wohnungen und zusätzlich 12 PKW-Stellplätze auf dem Gelände des Industriedenkmals „Walkmühle“.

Die Walkmühle am Bornhofenweg ist rund 270 Jahre alt und blickt auf eine sehr wechselhafte Nutzungsgeschichte zurück. Im 18. Jahrhundert als Waisenhaus errichtet entwickelte sich das Gelände immer weiter; von produzierendem Gewerbe, über Gaststätten bis im 19. Jahrhundert zur Bierbrauerei und später bis heute zu einem Kunst- und Kulturzentrum. Die geschichtsträchtigen und heute weiter als Kultur- und Kunstlokalitäten genutzten Hauptgebäude sollen nun durch hochwertige Wohnungsneubauten ergänzt werden um ein ansprechendes kleines Quartier an der Frischluftschneise und den Parkanlagen der unmittelbaren Umgebung zu erschließen.

TM Property wird unmittelbar nach Nutzen- und Lastenübergang mit der Bebauung beginnen. In seiner Holdingfunktion mandatierte die TM Property GmbH bereits 2018 die ebenfalls in Wiesbaden ansässige Seil & Co. Investment GmbH mit der fortlaufenden Strategieberatung für den Aufbau interner Strukturen sowie die aktive Begleitung der Ankäufe und permanente Optimierung der hierfür notwendigen Prozesse. Seil & Co. wurde hierzu nach dem erfolgreichen Jahr 2018 auch in 2019 wieder mit entsprechenden Vollmachten für die ganzheitliche Beratung ausgestattet.

Erst im April und Mai diesen Jahres erwarb die TM Property Gruppe zum einen ein Filetgrundstück am Wiesbadener Kurpark mit rund 900 qm, welches die Gesellschaft nun mit vier Premium-Wohnungen und Stellplätzen bebaut, und zum anderen ein begehrtes Grundstück in Bad Kreuznach für die Errichtung von 24 Wohnungen verteilt auf über 2.000 qm Wohnfläche und zahlreichen Stellplätzen.

Die stetige weitere Ausrichtung auf die Kombination aus attraktiven Bauträgermaßnahmen und selektiven Privatisierungsvorhaben soll das Unternehmen im laufenden Jahr weiter an das Ziel von ca. 200-250 realisierten Wohneinheiten heranbringen.